Sprache und Verständigung

Wir wollen den Asylbewerbern erste einfache Deutschkenntnisse vermitteln.

Unerlässliche Voraussetzung für das Gelingen von Integration ist die Kenntnis der Sprache des Landes. In diesem Bewusstsein wollen wir den Flüchtlingen helfen, unsere Sprache zu lernen, um ihnen so den Schritt in ein selbständiges Leben in unserem Land zu erleichtern. Wir sind Frauen und Männer vom Jugendalter bis zum Ruheständler, mit unterschiedlichen Fähigkeiten und viel Motivation.

Die illustrierten Arbeitsblätter zu lebens- und landeskundlichen Themen des Thannhauser Modells (Deutschkurs für Asylbewerber) dienen als Grundlage für unsere Arbeit. Räume stehen uns in der IHK, im KuS und in der Alten Post zur Verfügung.

Von den persönlichen Begegnungen bei der Arbeit in Kleingruppen versprechen wir uns gegenseitige Bereicherung.

Verantwortlich für die Koordination: Heidi von Breitenstein und Christa Hennes.



Kontakt Leitungskreis

info@asylhelfer-feldkirchen-westerham.de
Tel.: 0171/3001114

Spendenkonto

Sparkasse Rosenheim Bad Aibling
IBAN: DE06 7115 0000 0020 0919 97
BIC: BYLADEM1ROS

Jetzt mithelfen!

Hier finden Sie unser Helferformular

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie bitte mit unserem Leitungskreis (telefonisch oder per Mail) Kontakt auf. Bei Bedarf kann gerne auch ein persönlicher Gesprächstermin vereinbart werden.